Holzschnitte der Guildhall-Bibliothek zu London. (Veröffentlichungen der Graphischen Gesellschaft). Berlin,Bruno Cassirer 1914. Mit 12 (4) farb. Lichtdrucktafeln OHln. 2°.
105.00 €





Lithographische Blätter aus der Zeit Alois Senefelders. München,Verband d. Lithographen 1921. 8 S. Begleittext u. 32 auf blaugrauen Karton montierte Lichtdrucktaf. in OKt.-Mappe. Folio. (oberer Rücken geklebt, 2 Taf. ohne Karton).
100.00 €





Gravures en couleurs galantes et classiques francaises. Bâle,Neufeldt & Henius (ca. 1925). 48 montierte farb. Taf. Schöner geprägter OHldr.-Bd. auf 5 Bünden. 4°. (Exlibris).
180.00 €


Nr. 64 von 260 numerierten Exemplaren.



Amstutz, Walter (Hrsg.): Who's Who in Graphic Art. Band 2. Dübendorf,De Clivo Press 1982. 891 S. mit sehr zahlreichen teils farbigen Abbildungen. OLn. mit OU. 4°.
90.00 €


Text in Englisch, Französisch und Deutsch.


Berlin - Berckenhagen, Ekhart: Die Französischen Zeichnungen der Kunstbibliothek Berlin. Kritischer Katalog. Berlin,Hessling 1970. 476 S. mit 1045 Abb. OLn. mit OU. 4°.
120.00 €


Artzen/Rainwater L 26.


Christoffel, Ulrich: Meisterwerke englischer Schabkunst von 1757 bis 1833. Hundert Gravüren. Mit einleit. Text u. ausführl. Verzeichnis. München,Hanfstaengl 1922. 14 S. Text, 100 Kupfertiefdrucktaf. OHldr. Gr. - Folio. (etwas berieben).
360.00 €


Nr. 262 von 300 numerierten Exemplaren.


Colin, A.: Études d'après les grands maitres. Dessins et lithographies. Paris,Hetzel 1867. 20 schöne getönte lithographierteTafeln nach Raffael, Michelangelo, Leonardo, Rubens u.a. Mit begleitendem Text. OHln. 4°. (Ecken u. Kanten bestoßen, Bindung gelockert, Textseiten gebräunt, Tafeln frisch).
180.00 €


Wohl Alexandre Marie Colin, Maler und Lithograph in Paris (1798-1875). Gehörte zum Kreis um Delacroix und Bonington.


Dodgson, Campbell (Hrsg.): Holzschnitte zu zwei Nürnberger Andachtsbüchern aus dem Anfange des 16. Jahrhunderts. (Veröffentlichungen der Graphischen Gesellschaft). Berlin,Bruno Cassirer 1909 Mit 106 Abbildungen in Zinkhochätzung OHln. 2°.
130.00 €





Duportal, Jeanne: La gravure de portraits et de paysages. (La gravure en France au 18e siècle.) Paris und Bruxelles,G. van Oest 1926. 82 S. und 84 Tafeln mit 126 Abbildungen in Lichtdruck. OBrosch. 4°. (stockfleckig, Rückenkante etwas beschädigt).
120.00 €





Geisberg, Max: Geschichte der deutschen Graphik vor Dürer. (Forsch. z. dt. Kunstgesch. Bd. 32) Berlin,Dt. Verein f. Kunstwiss. 1939. 217 S., 94 Taf. OLn. 4°. (etwas angestaubt)
80.00 €





Heitz, Paul (Hrsg.): Unbekannte Ausgaben geistlicher und weltlicher Lieder, Volksbücher und eines alten ABC-Büchleins gedruckt von Thiebold Berger (Straßburg 1551-1584). 74 Titelfaksimiles in Originalgröße mit 68 Abbildungen. Straßburg,J. H. Ed. Heitz (Heitz und Mündel) 1911. 26 Text, 75 Titelfaksimiles in Originalgröße auf 76 Tafeln. OBroschur. Gr. 8°.
130.00 €


Eines von 400 handnummerierten Exemplaren (183).


Macfall, Haldane: The French Pastellists of the Eighteenth Century. Their lives their Times their Art and their Significance. London,Macmillan 1909. XVI, 211 S. mit 52 (40 farbigen) Abbildungen. OLn. 4°. (Ecken und Kanten berieben).
100.00 €





Morison, Stanley, German Incunabula in the British Museum. 152 facsimile plates of fine book-pages from presses of Germany, German-Switzerland, and Austria-Hungary printed in the 15th century in Gothic Letter and derived founts. Introduction by Stanley Morison. Nachdruck d. Ausgabe London 1928. New York,Hacker Art Books 1975. (2), 26 S. u. 152 Faksimile-Taf. in Rot-Schwarz-Druck. OLn. 2°.
100.00 €





Stammbuch - Offenberg, Heinrich von: Various Designs. Collected by Le Baron d'Offenberg de la Courlande in the course of his travels. This Specimen of British Penmanship as a Token of Esteem. Is presented by his much opbliged humble Servant George Frederick Herbst. Faksimile des im Provinzialmuseum Mitau befindlichen Originals. Nachwort von Otto Clemen. Leipzig,Insel 1919. 22, (2) S. Text u. (99) Taf. mit 42 Zeichnungen, davon 9 mehrfarbig, 11 zweifarb. auf Zanders-Bütten. Goldgeprägter OPpbd. Querformat. (Kapitale leicht bestoßen, etwas verblichen).
250.00 €


Sarkowski 1209. - Gedruckt in 300 numerierten Exemplaren.


Reichel, Anton: Die Clair-Obscur-Schnitte des XVI., XVII. und XVIII. Jahrhunderts. Wien,Amalthea 1926. 71 S. mit 14 Lichtdruckabb. u. 11 Farb. Taf. in Faksimile auf schwerem Karton. In OHln.-Mappe. Folio.
435.00 €





Vivian, Francis: Die Sammlung des Consul Smith. Meisterwerke italienischer Zeichnung aus der Royal Library, Windsor Castle. Von Raffael bis Canaletto. München,Hirmer 1989. 200 S. mit 60 KatalogNrn., alle ganzseit. u. farb. abgebildet. OLn. mit OU. 4°.
35.00 €





Wahl, Hans (Hrsg.): Die 92 Holzschnitte der Lübecker Bibel aus dem Jahre 1494 von einem unbekannten Meister. Weimar,Kiepenheuer 1917. Titelbl., 90 einseit. bedruckte Seiten mit jeweils 1 handkolorierten Abb. auf Bütten, (2) S. OHlbperg. nach einem Entwurf von Walter Tiemann. 4°.
220.00 €


Gedruckt in 550 num. Exempl.


Weigmann, Otto (Hrsg.): Holzschnitte aus dem Gulden Pücklein von 1450 in der graphischen Sammlung zu München. (Veröffentlichungen der Graphischen Gesellschaft). Berlin,Bruno Cassirer 1918. 32 Tafeln in Lichtdruck u. 2 Farbtafeln. OHln. 4°.
155.00 €






VDA

Das Antiquariat Nikolaus Weissert ist Mitglied im traditionsreichen Verband Deutscher Antiquare (VDA) und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB).

ILAB